Nederlandse Versie Urlaub im Saarland English Version Urlaub im Saarland
Urlaub in der Ferienregion Sankt Wendel
Sankt Wendel Beschreibung anzeigen
Anbieter anzeigen Wanderwege anzeigen Veranstaltungskalender anzeigen
St. Wendel erfreut sich als quirliger Treffpunkt hoher Beliebtheit. Die Stadt ist lebens- und liebenswert.

Das besondere Flair der liebevoll restaurierten Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und heimeligen Gassen rund um den Wendelsdom zeichnet die Kreisstadt aus.

St. Wendel wurde erstmals 496 n. Chr. als Basonvillaris erwähnt. Im 6. Jahrhundert lebte hier der heilige St. Wendelinus, welcher der irisch-schottischen Mönchsbewegung angehörte. 1332 erhielt St. Wendel von Kaiser Ludwig dem Bayer die Stadtrechte. In Folge der Wendelinusverehrung wurde im 14. Jahrhundert die Wendelinusbasilika im spätgotischen Stil erbaut, die heute das Stadtbild beherrscht und das Hochgrab mit den Gebeinen des heiligen Wendelinus beherbergt. Nach jahrhundertelanger Zugehörigkeit zum Kurfürstentum Trier fiel die Stadt im Wiener Kongress 1815 dem Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld bis 1835 zu und wurde anschließend preußisch.

In der attraktiven Innenstadt des modernen Wirtschafts-, Schul- und Kulturzentrums finden heute noch traditionelle Märkte großen Zuspruch. International hat sich die Stadt St. Wendel einen Namen im Radsport mit Weltcups und Weltmeisterschaften sowie zahlreichen hochkarätigen Sportwettbewerben gemacht.

Urlaub in der Region

Freizeitparks, Sportanlagen
Wendelinuspark
66606 St. Wendel (Pfalz, Sankt Wendel)
Objekt-Nr.: 15329
Wendelinus-Freizeitpark:
  • 5 Kilometer langer Sportrundweg
  • Golfpark mit öffentlichem 9-Loch-Platz und großem 27-Loch-Meisterschaftsplatz
  • Skateranlage, Hockeyfeld
  • Wellness-Center
  • Gastronomie
  • Sportbad 

FreizeitCARD hier gültig
FreizeitCard - Freizeit- und Kultureinrichtungen in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Geführte Touren, Tourist-Information, Tourismus-Dienstleister, Tourismus, Freizeitattraktionen
Stadtführungen in St. Wendel
66606 St. Wendel (Pfalz, Sankt Wendel)
Objekt-Nr.: 20657

Stadtführungen in St. Wendel
Entdecken Sie die vielfältigen Facetten der St. Wendeler Geschichte – authentisch und spannend präsentiert von unseren Gästeführern. Sie geben ambitioniert und fundiert, aber immer mit dem sprichwörtlichen Augenzwinkern, Einblicke in Vergangenheit und Gegenwart. Historische und neuzeitliche Sehenswürdigkeiten fügen sich
FreizeitCARD hier gültig
FreizeitCard - Freizeit- und Kultureinrichtungen in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Kirchen & Klöster
Wendalinuskapelle
66606 St. Wendel (Pfalz, Sankt Wendel)
Objekt-Nr.: 15328
Im idyllischen Wendelstal liegt die im Jahr 1755 erbaute Rokokokapelle des hl. Wendelin mit Barockaltar aus dem 18. Jahrhundert und Klausnerhaus. Die gefasste Brunnenanlage vor der Kapelle zieht viele Pilger an, die ihre Flaschen mit dem reinen Quellwasser füllen, das der Legende nach dort aus der Erde sprudelt, wo einst der heilige Wendelin während einer großen Dürrezeit seinen Stab in den Boden
Baudenkmäler
Kugelbrunnen in der Mott
66606 St. Wendel (Pfalz, Sankt Wendel)
Objekt-Nr.: 15327
Der Kugelbrunnen in der Mott gehört zu den originellen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Seine Kugel dreht sich allein durch die Kraft des Wassers und symbolisiert so die sich ständig im Strom des Lebens drehende Weltkugel.
Kirchen & Klöster
Basilika mit Grabstätte des Heiligen Wendelinus
66606 St. Wendel (Pfalz, Sankt Wendel)
Objekt-Nr.: 15325
Wahrzeichen der Stadt ist die Wendalinusbasilika, eine spätgotische Hallenkirche aus dem 14. Jahrhundert, die als schönster Sakralbau des Saarlandes gilt. Der Dom mit der wuchtigen Dreiturmgruppe ist reich an Kunstschätzen. Besonders zu erwähnen sind das Hochgrab mit den Gebeinen des Stadtheiligen, die spätgotische Kanzel und die Gewölbemalereien.
Anbieter in diesen Orten

Radwege & Wanderwege

Saarland-Rundwanderweg
(Hunsrück, Merzig-Wadern, Pfalz, Saar-Ruwer, Saarbrücken, Saarlouis, Saarpfalz, Sankt Wendel)
Saarbrücken Völklingen | 273 km | ca. 5 Tage
Saarland\-Rundwanderweg
Der Saarland-Rundwanderweg führt auf 273 Kilometern rund um das Saarland. Der Weg ist markiert mit einem senkrecht halbierten Quadrat, das links rot und rechts weiß gefärbt ist. Zusätzlich zum Hauptweg gibt es zwei Extra-Schleifen auf dem Moselgau (nördlicher Saargau) und im Bliesgau.

Wesentliche Punkte auf dem Saarland-Rundwanderweg sind Saarbrücken, St. Ingber ...
Wendelinus-Pilgerweg
(Pfalz, Sankt Wendel)
St. Wendel St. Wendel | 8 km | ca. 3 Stunden
Der Wendelinus-Rundweg nimmt an der Basilika seinen Ausgangspunkt. Das mittelalterlich geprägte Ambiente rund um den Fruchtmarkt vermittelt einen Eindruck von der einstigen Bedeutung der Stadt als Pilgerzentrum. Wir kommen am Wendelinusbrunnen mit einer schönen Darstellung des Heiligen vorbei. Die Wendelinuskapelle liegt im Wendelstälchen, wo jedes Jahr an Pfingstmontag die Pferdese ...
Wendelinus-Pilgerweg
(Pfalz, Sankt Wendel)
St. Wendel Tholey | 15 km | ca. 5 Stunden
Der Wendelinus-Pilgerweg beginnt an der Wendelinus-Basilika in St.Wendel. Die im 15. Jh. fertig gestellte spätgotische Kirche prägt weithin das Stadtbild. Der Wendelinuspark ist ein beliebtes Freizeitgelände. Bei Winterbach hat man herrliche Aussichten auf die hügelige Landschaft des Naturpark Saar-Hunsrück und im Bereich der ehemaligen Römerstraße einen wunderb ...
Radtour Nr. 5 - Niederlinxweiler
(Pfalz, Sankt Wendel)
St. Wendel St. Wendel | 25 km | ca. 2 Stunden
Niederlinxweiler ist eines der ältesten Dörfer des Saarlandes, über 1100 Jahre alt. Mittelpunkt des Ortes ist die evangelische Kirche, ein 1775 entstandener Stengelbau. Herrliche Rad- und Wanderwege führen über die waldreichen Höhen rund um Niederlinxweiler. Von mehreren Aussichtspunkten, insbesondere vom Spiemont, hat man einen weiten Überplick über das St. ...
Radtour Nr. 6 - Leitersweiler-Hof
(Pfalz, Sankt Wendel)
St. Wendel St. Wendel | 22 km | ca. 2 Stunden
Leitersweiler ist ein schmucker Stadtteil im Hottenbachtal. Ein beliebtes Ausflugziel sind die über 400 Jahre alten "Leitersweiler Buchen". Die knorrigen alten Bäume stehen unter Naturschutz. Von der Schutzhütte hat man einen herrlichen Ausblick, bei schönem Wetter bis zu den Höhen des Hunsrücks. Auf Pferdehaltung (Ponys) hat sich der Hinkelsberger Hof umges ...
Radtour Nr. 7 - Osterbrücken
(Pfalz, Sankt Wendel)
St. Wendel St. Wendel | 14 km | ca. 2 Stunden
Dem Naturschutz kommt im Ostertal ein hoher Stellenwert zu. Ein Beleg dafür ist nicht nur die Osterrenaturierung. Auch die Martin-Ott-Stiftung, eine Naturschutzstiftung mit dem Martinshof, einem Biolandbetrieb, is hier andesiedelt. Im schönen Brombachtal, mit mehreren herrlich gelegenen Weihern, wurde vom örtlichen Naturschutzverein ein Vogellehrpfad angelegt. Alte Traditionen hat d ...
St. Wendel St. Wendel | 18 km | ca. 2 Stunden
Niederkirchen ist der zentrale Ort im Ostertal. Wahrzeichen ist die evang. Pfarrkirche mit romanischem Kern, die im 14. und frühen 16. Jahrhundert eingreifend verändert wurde. Einen der schönsten Aussichtspunkte im Ostertal hat man auf dem 466 mhohen Buberg. Hier gibt es auch Rastmöglichkeiten an der Schutzhütte der Naturfreunde. Mitten im Wald liegt der romantische Entenw ...